Zensuriert * verboten * gelöscht



Die Titelbilder zu den Erzählbänden in der PrivatEdition wurden zuerst für die Publikation als e-book, dann für die reguläre Buchausgabe verboten.

Beide bedeutenden Maler Maschka (Dalis Erben) und Zademack (Neue Meister) sind publiziert und in Museen vertreten. Ein Bilderverbot gab es seit den NS-Gesetzen über „Entartete Kunst“ nicht mehr. Das deutsche (nicht rechtswirksame) Gesetz Jugendmediendienstestaatsvertrag ermöglicht das Verbot der Veröffentlichung.


Der Engel auf dem Titelbild von Siegfried Zademack (NEUE MEISTER) musste abgedeckt werden, da sonst eine Veröffentlichung im Internet Jugendliche gefährden könnte.

Das Buch ist jetzt wieder erhältlich,  unter der neuen ISBN Nummer 9783734760266 

Das Titelbild von Michael Maschka (Dalís Erben) zu einer Erzählung über eine Frau die an Parkinson leidet, wurde wegen der weiblichen Blößen die den Panzer sprengen, verboten. Die gefährlichen Blößen wurden abgedeckt.

Das Buch ist jetzt wieder erhältlich  unter der neuen

ISBN Nummer 9783734760129

Privat Edition

Gerhard Habarta schreibt seit mehr als 50 Jahren, war Redakteur und Zeitungsmacher und hat unzählige Artikel und Bücher zur Kunst gemacht.

Einige seiner Erzählungen, die in den letzten Jahren entstanden sind, erscheinen jetzt als Privat Edition 

Es sind Erzählungen von Menschen, vom Leben und vom Zusammenleben. Geschichten über die Grundbedürfnisse des Menschen: Partnerschaft, Liebe, Sexualität und darüber, dass das nicht alles gewesen sein kann.

Von den freundschaftlich verbundenen Künstlern des PhantastenMuseums stammen die Cover-Bilder.

Die Bücher der PrivatEdition sind über den Buchhandel und den Internet-Buchhandel lieferbar.

Informationen über fantart@gmx.at